Seite 2 von 2
Bänfer

Bänfer

Seit 1984 produzieren, entwickeln und vertreiben wir Sportmatten und -Geräte für viele Bereiche im Sport. Mit dieser Erfahrung und unseren hohen Qualitätsansprüchen konnten wir namhafte Sportler und Trainer überzeugen und sorgen weiterhin für Innovationen die den Sportler zu Erfolgen und weichen Landungen führen. Von der Mitte Deutschlands in die Welt. Mit der Produktionsstätte in Bad Wildungen liegen wir mitten in Deutschland und können unsere Kunden schnell und zuverlässig beliefern. Durch unseren eigenen Fuhrpark können wir individuell handeln und unsere Kunden auch bei speziellen Lieferwünschen zufrieden stellen.
Vertrieb durch unsere Fachhändler. Partnerschaften, die für Qualität sprechen.
Offizielle Partnerschaften mit Verbänden verschiedenster Sportarten zeugen von Qualität und dem Vertrauen, welches uns und unseren Produkten entgegengebracht wird.
Chairgo

Chairgo

Chairgo ist der deutsch­landweit füh­r­en­de Spezia­list für ergonomi­sches Sit­zen und Arbei­ten:
2006 wurde das Un­ternehmen als Direktver­sen­der ge­gründet, seit 2013 wird am Stand­ort Hersbruck bei Nürnberg Bayerns ergonomischstes Möbelhaus betrie­ben. Chairgo bietet al­len Kun­den individuel­le Fachbe­ra­tung. Ne­ben dem Vertrieb der füh­r­en­den Her­stel­ler von Stüh­len und Möbeln mit ech­tem ergonomi­schem Mehrwert wer­den un­ter der Ei­gen­marke Chairgo Sitzmöbel für spezi­el­le Ziel­gruppen angebo­ten.

So wurde die Pro­duktli­nie „Kiga“ für Erzie­he­rinnen und Erzie­her ent­wickelt. Gemeinsam mit Anwendern aus der Praxis und den Exper­ten der In­ter­essengemeinschaft für Rü­cken­schul­leh­rer wur­den die Anforde­run­gen auf­genommen und umgesetzt. Ne­ben der besonders niedrigen Sitzhöhe und dem besonders rü­ckenschonen­den beweg­li­chen Sitz zeichnen sich die Model­le durch vielfältige Ein­stellmöglichkei­ten aus. Pro­duziert in Bayern und über die Au­rednik GmbH bundesweit vertrie­ben. Chairgo legt Wert auf ei­ne partnerschaftli­che Zu­sammenarbeit mit Kun­den, Liefe­ran­ten und Dienst­leistern und hat sich dem Leitbild des „Ehrba­ren Kaufmanns“ der IHK ver­pf­lich­tet. Nähe­res zum Un­ternehmen, den Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeitern und dem Pro­dukt­angebot fin­den Sie un­ter: www.chairgo.de

Selecta

Selecta

Selecta steht für edukatives, sinnvolles und spielerisch förderndes Holzspielzeug und Lernspiele und begleitet Kinder bis ca. 3 Jahren in Ihrer Entwicklung. Holz ist dabei das perfekte Material. Es ist stabil, warm und langlebig. Dafür setzt Selecta auf 47 Jahre Erfahrung und eine bewährte eigene Schreinerei in Oberbayern. Die Sicherheit und Gesundheit sowie die altersgerechte Förderung von Kreativität und Motorik sind die entscheidenden Faktoren bei der Entwicklung von Selecta Spielzeugen.
Stockmar GmbH & Co. KG

Stockmar GmbH & Co. KG

Die 1922 gegründete in Schleswig-Holstein ansässige Firma Hans Stockmar GmbH & Co. KG produziert seit vielen Jahrzehnten Qualitätsprodukte für Kunst und Kunsterziehung. Stockmar Produkte überzeugen durch ihr pädagogisches und künstlerisches Konzept. In unserer technisierten Welt, in der vieles nur noch virtuell „erlebt" wird, setzen Farben, Stifte und Modelliermaterial von Stockmar auf echtes Erleben, auf Sinneserfahrung und damit auf die Schulung der Sinne. Basiserfahrungen wie Ertasten, Begreifen und Formen wirken über das kindliche Gehirn positiv auf die sensomotorische Entwicklung. Denn das Erfassen der Welt über die Sinne lässt das Kind die Welt erst als sinnvoll erleben und sich selbstbewusst in die Welt stellen.
Stockmar Produkte sind weltweit bekannt für ihre Qualität. Diesem Anspruch gerecht zu werden ist für das Unternehmen eine große Herausforderung, von der Beschaffung der Rohstoffe bis hin zur Auslieferung der fertigen Produkte. Geleitet von diesem Qualitätsgedanken hat Stockmar Produktionsverfahren entwickelt, bei denen die eigenverantwortliche Qualitätskontrolle der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Kunstfertigkeit in manufakturartigen Herstellungsprozessen in besonderm Maße gefragt sind. Im Mittelpunkt der Produktentwicklung und -herstellung stehen neben kunstpädagogischen und ästhetischen auch ökologische und soziale Gesichtspunkte. So gehören regelmäßig stattfindende Malworkshops mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem Kunsthochschullehrer genauso zum Stockmar Selbstverständnis wie die Beteiligung am Gewinn des nicht kapital-geführten Unternehmens.
Leitner Ergomöbel

Leitner Ergomöbel

Mehr Bewegung und Freiheit – zuhause und am Arbeitsplatz: Dafür stehen die ergo-dynamischen Möbel der Leitner Ergomöbel GmbH.
Das Unternehmen mit Sitz in Lohnsburg/Österreich entwickelt und produziert Sitzmöbel und Tische, die stufenlos höhenverstellbar sind. Durch ihre hohe Flexibilität werden die Produkte in vielfältigen Bereichen gerne genutzt: zuhause, in Kindergärten und Schulen, im Büro, in Orchestern und Musikschulen, in Produktionsstätten und vielem mehr. Dank ihres prophylaktischen und regenerativen Nutzens kommen sie zudem in Krankenhäusern und Therapieeinrichtungen zum Einsatz. Das vielseitige Produktprogramm umfasst die beliebten Sitz- und Stehhilfen, Büro- und Arbeits-drehstühle, ErzieherInnenstühle, Schul- und Musikausstattung, höhenverstellbare Tische und Pulte. Ergomöbel von Leitner gibt es nun bereits seit 20 Jahren. Der Grundstein für das Unternehmen war eine ökologische Tischlerwerkstätte, die Franz Leitner im Jahr 1992 gründete. Durch die intensive Auseinandersetzung mit den gesundheitlichen Aspekten des Wohnens begann er mit der Entwicklung von ergonomischen Sitzmöbeln. Das erste Produkt mit dem Leitner bekannt wurde, war die Sitz-/Stehhilfe „Wipp-Sitz“. Durch Wünsche und Anregungen von Anwendern wurde man darauf aufmerksam, dass Erzieherinnen keine geeigneten Sitzmöbel bei ihrer Arbeit mit den Kindern hatten. So begann Franz Leitner mit der Entwicklung von ErzieherInnenstühlen, die es bis dahin am Markt nicht gab. Das war ebenso Pionierarbeit wie auch die Entwicklung von Musikerstühlen insbesondere für den Einsatz in Musikschulen und von Schülerhockern für das Bewegte Sitzen in Bewegten Schulen. Der beliebteste Arbeitsdrehstuhl wurde der LeitnerTwist, welcher in vielen Kitas in Österreich und Deutschland den PädagogInnen viel Entlastung, Erleichterung in ihrem Berufsalltag bringt. LEITNER ERGOMÖBEL steht für hohe Qualität, Nachhaltigkeit, Sicherheit und prompten Service. Die Produkte werden aus hochwertigen Komponenten zusammengebaut. Das modulare System ermöglicht eine individuelle Gestaltung und einfaches Verändern oder Erneuern der Sitzmöbel. Sämtliche Produkte werden auf Qualität und Sicherheit durch den TÜV Rheinland geprüft. Die ErzieherInnenstühle sind zusätzlich für den sensiblen Einsatzbereich mit Kindern zertifiziert. Eines haben alle Produkte aus dem Hause Leitner Ergomöbel gemeinsam: Sie überzeugen durch einfache Bedienung, hohe Funktionalität, ein Maximum an Flexibilität, mehr Freude am Sitzen und Stehen und tragen gleichzeitig zur Gesundheitsvorsorge bei.
Söhngen®
SÖHNGEN® wurde 1923 gegründet und befasst sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Erste-Hilfe-Ausrüstung, notfallmedizinischen Einrichtungen und Verbandstoffen für eine qualifizierte Wundversorgung. Dabei setzen wir neben innovativen Produkten auf herausragende Qualität und Produktvielfalt mit hohem Servicedenken.

Warum ist es gut, sich für SÖHNGEN® zu entscheiden?

  • Unsere Verbandstoffe übertreffen bei Weitem die Mindestanforderungen der DIN-Vorgaben
  • 20 Jahre Verfalldatum der sterilen Verbandstoffe ab Herstellungsdatum
  • Wir produzieren in Deutschland mit einem hohen Anspruch an die Qualität unserer Produkte, was wir auch so fortführen werden
  • Bei unseren Produkten können Sie sich darauf verlassen, dass gesetzliche Anforderungen eingehalten und umgesetzt werden
  • Mit über 90 Jahren Erfahrung in den Bereichen Erste Hilfe, Wundversorgung und Notfallmedizin ist SÖHNGEN® eine fest etablierte Marke
  • 5 Jahre Garantie auf bewegliche Funktionsteile (Tragegriff und Drehverschlüsse, Scharnierlaschen und Steckverschlüsse für Abdeckplatten) sowie auf Farbgleichheit der Koffer aus dem Programm 2000 CD
Wir bieten eine Vielzahl an Erste-Hilfe-Produkten, um für jede Arbeitsstätte die optimale Ausstattung bereitzuhalten. Hierfür hat SÖHNGEN® unter anderem spezielle Erste-Hilfe-Ausstattungen geschaffen, die die besonderen Bedingungen und Unfallgefährdungen in den unterschiedlichen Branchen mit großer Sorgfalt beachten.
Seite 2 von 2